autoren
  südtiroler autorenvereinigung
   
  Rut Bernardi

Rut Bernardi wurde 1962 in St. Ulrich in Gröden geboren.
Nach ihrem Studium der Romanistik in Innsbruck, ist sie heute tätig als Lehrbeauftragte für Rätoromanisch, Publizistin, Redakteurin, Journalistin und Schriftstellerin. Sie erhielt diverse Preise und Stipendien, u. a. Jahres-
aufenthaltsstipendium des Österreichischen Bundesministerium für Bildung Wissenschaft und Kultur in Wien (2003), den Förderpreis Walther von der Vogelweide (2004) und den „Premio Ostana - scritture in lingua madre: Permio Nazionale“ von der Chambra d’Oc in Oustano/Ostana im Piemont.
Von 2009 bis 2012 arbeitete sie an einer “Geschichte der ladinischen Literatur”
an der Freien Universität Bozen, die im Herbst 2013 erschienen ist.
Zur Zeit lehrt sie an der Freien Universität Bozen/Brixen.

rut.bernardi@dnet.it
   
  publikationen

>> alle Autoren

>> nächster Autor

Literarische Veröffentlichungen:

• Bernardi, Rut: rumantsch grischun y ladin dolomitan. ntraunida lenguistica.
Turic (Zürich) - Urtijëi, L Brunsin (suppl.), 1991. (dramat. - grödnerisch)
• Bernardi, Rut: Lëtres te n fol. Roman. Tluses, 1996. (grödnerisch)
• Aliprandini, Marco; Bernardi, Rut; Walder, Stefan: Di(e)verse. Trento, Edizioni
Universum, 2000. ISBN 88-900477-0-4. (Italienische, ladinische und deutsche
Lyrik mit Übersetzungen)
• Bernardi, Rut: gherlandes de sunëc/Sonettenkränze. + Audio-CD. (60 Sonette).
Innsbruck, Studienverlag - Skarabäus, 2003. ISBN 3-7082-3111-2. (grödnerisch
- deutsch)
• Bernardi, Rut: Lëtres te n fol / Briefe ins Nichts. Landeck, EYE, 2003.
ISBN 3-901735-13-5. (ladin dolomitan / deutsch).
• Bernardi, Rut: Ladin defin. In drei Akten. 2003. (dramat. – grödnerisch).
• Bernardi, Rut: Abgesang für die letzte ihrer Art. Romana Sellana ist nicht mehr.
In: Südtiroler THEATER Zeitung. 1/2007. Beilage, 15 Seiten. (deutsch)
• Veröffentlichung von Gedichten und Prosa in Zeitschriften und Anthologien.
• Bernardi, Rut: Lirica y prosa da piz a cianton – Lyrik und Prosa kreuz und quer.
Klagenfurt, Verlag Hermagoras/Mohorjeva, 2011. ISBN 978-3-7086-0502-9
(Prosa, Lyrik, Dramatik, Sprachspiele, deutsch-gherdëina)

 
Audio-CDs:


• Bernardi, Rut: Literarische Lyrikkomposition auf CD. (30 Minuten)
• Bernardi, Rut: Nëus jon cun la ferata. 6 stories crimineles. 2 CDs. 2002.
(6 x 20 Min. ladinische Kriminalhörspiele)
 
Anthologien und Zeitschriften:


• Bernardi, Rut; Locher Elmar; Mall Sepp; SAV: ”Leteratura, Literatur, Letteratura.
Texte aus Südtirol”, Bozen, Ed. Sturzflüge, 1999. ISBN 3-900949-30-X
(dreisprachig)
• Mitherausgeberin der mehrsprachigen Literatur- und Kulturzeitschrift
TRAS - Forum Culturel. Jährlich von 1994 bis 2003. ISSN 1128-5451.
• Bernardi, Rut (Hg.): Dolomit. Ein Gipfelbuch (= Am Herzen Europas 9), Landeck,
Gerlad Kordoglu Nitsche - EYE Verlag der Wenigerheiten, 2007.
(Ladinische/Deutsche/Italienische Lyrik)
 
Wissenschaftliche Publikationen:


• Bernardi, Rut; Decurtins, Alexi; Eichenhofer, Wolfgang; Saluz, Ursina; Vögeli
Moritz: Handwörterbuch des Rätoromanischen. Erarbeitet auf Initiative von
Hans Stricker. [Bd. I: A-M; Bd. II: N - Z; Bd. III: Indizes]. Zürich, Società
Retorumantscha und Verein für Bündner Kulturforschung - Offizin, 1 (1994)
1-510; 2 (1994) 521-1022; 3 (1994) 1031-1567. (Wortschatz aller 5 rätoro-
manischen Schriftsprachen Graubündens, einschliesslich Rumantsch Grischun,
mit Angaben zur Verbreitung und Herkunft). Rc.: Mondo Ladino 18 (1994)
302-304 [Plangg, Guntram A.]; Vox Rom. 54 (1995) 276-279 [Liver, Ricarda];
Zs. Rom. Philol. 112 (1996) 839-840 [Pfister, Max]. ISBN 3-907 495-57-8.
• Bernardi, Rut: Curs de Gherdëina. Trëdesc lezions per mparé la rujeneda de
Gherdëina. Dreizehn Lektionen zur Erlernung der grödnerischen Sprache.
Zürich, Innsbruck, St. Ulrich, Ist. Cult. Lad. ”Micurà de Rü”, 1999.
ISBN 88-8171-012-9.
• Bernardi, Rut; Chiocchetti, Nadia; Masarei, Sergio; Valentin, Daria;
Videsott, Paul: Dizionar dl Ladin Dolomitan. Seconda verscion provijora.
Urtijëi, Spell, 1999.
• Bernardi, Rut; Chiocchetti, Fabio; Chiocchetti, Nadia (redatoura prinzipala);
Gsell, Otto; Stuflesser, Mathias; Valentin, Daria; Videsott, Paul:
Gramatica dl Ladin Standard. Vich, San Martin de Tor, Bulsan, Spell, 2001.
ISBN 88-8171-029-3.
• Bernardi, Rut: Curs de Gherdëina. Trëdesc lezions per mparé la rujeneda de
Gherdëina. Tredici lezioni per imparare la lingua gardenese. Zurigo, Innsbruck,
Ortisei, Ist. Cult. Lad. ”Micurà de Rü”, 2001. ISBN 88-8171-036-6.
• Mitarbeit an den: Dizionar dl Ladin Dolomitan. Urtijëi, Vich, San Martin de Tor,
Bulsan, Spell, Union Generela di Ladins dles Dolomites, Istitut Cultural Ladin
”Majon di Fascegn”, Istitut Ladin ”Micurà de Rü”, Istitut Pedagogich Ladin, 2002.
ISBN 88-8171-040-4.
• Rut Bernardi; Paul Videsott: Geschichte der ladinischen Literatur.
Ein bio-bibliografisches Autorenkompendium von den Anfängen des ladinischen
Schrifttums bis zum Literaturschaffen des frühen 21. Jahrhunderts (2012).
Bd. I: 1800-1945: Gröden, Gadertal, Fassa, Buchenstein und Ampezzo.
Bd. II/1: Ab 1945: Gröden und Gadertal.
Bd. II/2: Ab 1945: Fassa, Buchenstein und Ampezzo. Bozen: Bolzano/Bozen
University Press (2013) 1502 S. [Scripta Ladina Brixinensia, 3].
ISBN 978-88-6046-060-8.
 


Beiträge und Artikel über die ladinische Sprache und Literatur in verschiedenen Zeitschriften:

• August (2008) – Februar (2009): Kleiner Grödnerischkurs auf der ladinischen
Seite der Tageszeitung „Dolomiten“, 2-3 Mal in der Woche.
Insgesamt 80 Lektionen + Audio im Internet.